Puls Produkdesign GmbH Logo

Puls Produkdesign GmbH Logo

Puls Produkdesign GmbH Logo

Prozess

1

Strategy

Market Survey
Analyse und Vergleich der Wettbewerber in Bezug auf Marktposition, Markenwerten, Strategie, Features, Technologie, Pricing und Designsprache.

Technology Research
Analye aktueller und infrage kommender Technologien in Bezug auf Eignung, Funktion, Wirtschaftlichkeit, Verfügbarkeit und Designpotenzial

Design Analysis
Analyse der Designsprache in Bezug auf die Positionierung im Wettbewerb, auf das Markenimage, die Verkörperung von Markenwerten und die Kohärenz des Portfolios sowie die Darstellung von Entwicklungsmöglichkeiten

Corporate Design
Neu- bzw. Weiterentwicklung der Corporate Design-Strategie auf Grundlage der Brand Values, Erarbeitung eines Corporate Design-Manuals für Produktdesign und UX-Design

Briefing
Zusammenfassung aller Untersuchungsergebnisse und strategischer Entwicklungsziele als gemeinsame inhaltliche Grundlage für die Designentwicklung

Specification
Detaillierte Zusammenfassung aller technischen Vorgaben, Rahmenbedingungen und Entwicklungszielen wie Technologien, Normen, Patentschutz, Zulassung, Kostenziele, Stückzahlen, Termine…

Strategic Concept
Konzept zur strategischen (Weiter-) Entwicklung der Designsprache der Marke, einer Produktreihe oder eines Produkts in Bezug auf Markenwerte und strategische Ziele sowie unter Berücksichtigung der technischen und wirtschaftlichen Realisierbarkeit (Strategiekonzept / Designmanual)

Market Survey
Technology Research
Design Analysis
Corporate Design

Briefing
Specification
Strategic Concept

2

Ideation

Ergonomics
Entwicklung von Ideen und Konzeptansätzen auf Grundlage ergonomischer Anforderungen an das Produkt

Workflow
Erarbeitung von Konzeptansätzen mit dem Ziel der Etablierung neuer bzw. der Optimierung bestehender technisch-funktionaler Features

Function
Entwicklung von Konzeptansätzen mit dem Ziel der Etablierung neuer bzw. der Optimierung bestehender technisch-funktionaler Features

Processes
Erarbeitung von Ideen und Konzeptansätzen in Bezug auf potenziell infrage kommende Fertigungstechniken unter Berücksichtigung ihrer technisch-funktionalen Eignung, ihrer Wirtschaftlichkeit und ihres Designpotenzials

Schematics
Schema- und Prinzipdarstellungen zur Verdeutlichung von Ideen und ersten Konzepten

Experimental Setup
Physischer Aufbau mit einfachen Mitteln zur Bewertung von Prinzipien und ergonomischen Kriterien

Ergonomics
Workflow
Function
Processes

Schematics
Experimental Setup

3

Concept

Design
Erarbeitung von alternativen Gestaltungsentwürfen auf Basis von strukturellen, funktionalen und ergonomischen Konzepten und zur Festlegung der strategischen und formensprachlichen Designausrichtung

Innovation
Entwicklung von neuartigen Konzepten im Bereich technisch-funktionaler Lösungen und Merkmale, die im Design ihren Ausdruck finden und als neue, sichtbare Features Marktvorteile bieten

Usability
Erarbeitung von Konzepten, die die Bedienung und Anwendung eines Produkts vereinfachen und erleichtern

Technology
Entwicklung von Konzepten, die aufgrund alternativer Fertigungstechnologien funktionale, technische oder strukturelle Vorteile mit sich bringen und/oder zu einer neuen Designaussage führen

Design Sketches

Präsentationsdarstellungen und -skizzen zur Präsentation und Bewertung eines Designkonzepts auf Grundlage von CAD-Basisdaten

 

Basic CAD-Data

CAD-Basisdaten zur Darstellung und Bewertung eines Entwurfs in Bezug auf Abmessungen, Proportionen, Bewegungsgeometrien, das Arrangement von inneren Baugruppen sowie auf Montage- und Fertigungskriterien

 

Mock-up
Einfacher, physischer Aufbau ohne spezifische Designaussage zur Präsentation und Bewertung von ergonomischen Konzepten bzw. von Konzepten zur Optimierung des Workflows

Design
Innovation
Usability
Technology

Design Sketches
Basic CAD-Data
Mock-up

4

Elaboration

Design
Weiterentwicklung des favorisierten Entwurfs hin zu einem maßlich und formal konkreten Designkonzepts in Form eines CAD-Datensatzes, ggf. in Detailvarianten

Technical Concept
Erarbeitung technischer Lösungskonzepte für wichtige Funktionen und zum strukturellen technischen Aufbau des Produkts

Manufacturing Concept
Entwicklung eine Konzeptes zur Fertigung der einzelnen Bauteile, zur Montage und zur Servicebarkeit eines Produkts

Design Review
Bewertung des Designkonzepts, der Bedienergonomie und der Usability in Bezug auf Marktchancen und Entwicklungsziele

Renderings
Computergenerierte Präsentationsrenderings zur Design-Bewertung auf Grundlage von CAD-Design-Konzept-Daten

Design Concept CAD
Maßlich konkrete CAD-Entwurfsdaten aller designrelevanter Teile zur technisch-konstruktiven Bewertung und Weiterentwicklung sowie zur Optimierung des Arrangements innerer Baugruppen

Functional Model
Aus CAD-Daten abgeleitetes Funktionsmuster mit dem Zweck der Überprüfung von Dimension, Funktion, Handling oder Ergonomie ohne spezifische Designaussage

Design
Technical Concept
Manufacturing Concept
Design Review

Renderings
Design Concept CAD
Functional Model

5

Refinement

Design
Detailausarbeitung und Verfeinerung des freigegebenen Designkonzepts und Definition von Materialien, Farben und Oberflächen, ggf. Einarbeitung von Detailänderungen

Technical Concept
Detailausarbeitung des technischen Konzepts bezogen auf designrelevante Aspekte

Manufacturing Concept
Fertigungsgerechte Umsetzung der einzelnen Bauteile unter Berücksichtigung des Montagekonzepts

Voice of Customer
Externe Bewertung von Design, Bedienergonomie und Usability im Rahmen von Kundenbefragungen

Renderings
Computergenerierte Präsentationsrenderings, ggf. fotorealistisch zur Design-Bewertung auf Grundlage von CAD-Design-Konzept-Daten

Final Design Data
Finale Class-A-Surface CAD-Daten aller äußeren Bauteile unter Berücksichtigung aller formalen, technischen und fertigungsrelevanten Anforderungen

Design Model
Aus den CAD-Daten abgeleitetes Designmodell unter Einbeziehung modernster Rapid Prototyping Verfahren in Original-Farbgebung und mit Original-Finish zur abschließenden Designbewertung

Design
Technical Concept
Manufacturing Concept
Voice of Customer

Renderings
Final Design Data
Design Model

6

Implementation

Design
Finale Designanpassungen im Rahmen des Engineerings und der Fertigungsoptimierung

Engineering
Konstruktive Ausarbeitung aller Teile

Final CAD Data
Finale CAD-Konstruktions-Daten zur Fertigung und für den Werkzeugbau unter Berücksichtigung aller formalen, technischen und fertigungsrelevanten Anforderungen

Prototype
Funktions-Prototyp auf Basis der finalen CAD-Konstruktionsdaten

Design
Engineering

Final CAD Data
Prototype

7

Support

Design
Dokumentierung der Designentwicklung, Erarbeitung bzw. Weiterentwicklung des Designmanuals

Marketing
Unterstützende Leistungen zur Markteinführung wie fotorealistische Visualisierungen und Animationen

Pre-Production
Betreuung der Vorserie und finale Detailoptimierung

Pilot Run
Betreuung der Nullserie und finale Detailoptimierung

Visualization
Produkt- und Detail-Visualisierung per CGI (Computer Generated Imaging) für die Produkteinführung

Animation
Produkt-und Detail-Animationen auf Basis der finalen CAD-Designdaten für die Produkteinführung

Design
Marketing
Pre-Production
Pilot Run

Visualization
Animation

Unsere Philosophie Unser Service